Vielleicht ist es die Artenvielfalt, die derart unterschiedlich zu unseren gewohnten regionalen Gartenpflanzen ist. Oder der würzige Geruch von Thymian und Rosmarin, welche die Kanten einer Trockensteinmauer mit einem weichen Teppich ummanteln. Oder der süßliche Duft einer frisch geöffneten Zitronenblüte. Man liebt den mediterranen Garten und schätzt seine saftig reichen Lorbeerhecken gleichermaßen wie seine Sandsteinwege durch einen mäßig blühenden Grünbereich. Diese Gartenlandschaft lässt einen vom Urlaub im Süden träumen, man entspannt sich, schließt die Augen und lässt zwischen Terrakotta Töpfen mit prächtigen Oleandersträucher  und Olivenbäumen seine Gedanken abschweifen.

mediterraner Garten/ Garten Lagler.jpg
Zitrone Garten Lagler.jpg

"Wir holen Olive, Terracotta und Sandstein in Ihren Garten um Ihnen das Gefühl von Urlaub für jeden Tag zu ermöglichen!"

Planung und charakteristische Eigenschaften

Die Sonne spielt bei dieser Grünflächengestaltung eine tendenziell wichtige Rolle, somit ist ein heller Garten eine Grundvoraussetzung. Trockensteinmauern oder Akzente wie Tuff oder Sandsteine geben die ersten Richtlinien oder Beeteinfassungen vor. Es können Bewusst kombinierte natürliche und wild belassene Wiesenbereiche mit einer klaren Abtrennung zum restlichen Garten in die Planung einfließen. So verleiht man dem Garten ein natürliches Designelement und schafft Wohnraum für Insekten und Kleintiere. Außerdem unterstreichen diese Bereiche konträre Designeinflüsse, welche einen mediterranen Garten ausmachen. Das Wilde und Raue in Kombinationen mit einer klaren Linie und verträumten Accessoires. Eine reich blühende Vielfalt an charakteristischen Pflanzen wie Salbei, Lavendel, Bougainvillea und Artischocke, geben, zusammen mit Rose und Schmucklilie, den Beeten ihre Farben. Wasser, in Form von kleinen Quellsteinen oder prunkvollen Springbrunnen, verleiht dem Garten Leben und schafft zudem eine entspannte Atmosphäre. Durch den Einsatz einer direkten Beleuchtung, werden wichtige Designelemente Ihres Gartens zusätzlich hervorgehoben, sodass Sie Ihre Grünfläche auch im Dunkeln genießen können.

Tontopf Garten Lagler.jpg

"Leuchtend pinke Blüten der Bougainvillea, eingebettet in einem  wuchtigen Terracottatopf "

Detail verliebt

Die leuchtend pinken Blüten einer Bougainvillea, eingebettet in einem wuchtigen Terrakottatopf. Im Hintergrund eine kleine verzierte Eisenbank unter einer Pergola mit Wein bewachsen.

Einige dieser Designelemente ob Eisen, Stein oder Keramik können wir direkt von unseren italienischen Partnerfirmen für Sie in der Gartenplanung integrieren.

Eine bunte Vielfalt an Keramik und Tontöpfen dienen nicht nur als Dekoration für Sitzplätze und Terrassen, sowie Einfriedungen und Eyecatcher, sie ermöglichen es uns auch Pflanzen in den Garten zu integrieren, die zur Überwinterung in ein Gartenhaus oder Gewächshaus gebracht werden. Zudem ermöglichen sie auch ansprechende saisonale Bepflanzung.

Wenn Sie sich für einen mediterranen Garten entschieden haben

Aufgrund der Möglichkeit einige Pflanzen zu verwenden, die wenig Wasser und kaum Pflege benötigen, ist es möglich den Aufwand in solch einem Garten möglichst gering zu halten. Eine aufwändigere Pflege reduziert sich ausschließlich auf das Bepflanzen der Gartentöpfe und dem Überwintern empfindlicher Pflanzen.

Auch bei dieser Grünanlagenbepflanzung, ist es empfehlenswert, dem Garten, neben seiner gepflegten Bereiche, seine Freiheiten zu lassen.

Somit erfreuen wir uns, wenn ein Farn oder eine Moosflechte in Ihrer Trockensteinmauer einen Platz gefunden hat. Dies gibt dem Garten seine Authentizität und verleiht ihm Charakter.

Beim Überwintern der Töpfe mit 
frostempfindlichen Pflanzen bieten wir unsere Hilfe und unser fachmännisches Know- How an. Auch begleiten wir Sie sehr gerne durch das erste Jahr in Ihrem Garten und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Palmen Garten Lagler.jpg

Ein mediterraner Garten ist genau nach Ihrem Geschmack?

Hier geht es zu Ihrer Anfrage